Weltweite Homologation
Experten für Typenzulassung

Safety Testing

IEC 62368-1 Einrichtungen für Audio/Video-, Informations- und Kommunikationstechnik Teil 1: Sicherheitsanforderungen

ConsultingAm 20. Dezember 2020 werden die altgedienten harmonisierten Standards IEC 60950-1 und IEC 60065 ihre Konformitätsvermutung verlieren und darin durch die IEC 62368-1 und EN 62368-1 ersetzt werden.

Bis zu diesem Datum ist es ratsam, alle relevanten Produkte nach IEC 62368-1 neu zu bewerten, um weiterhin die Konformität nach der Funkgeräterichtlinie (RED, Radio Equipment Directive) oder der Niederspannungsrichtlinie (LVD, Low Voltage Directive) bestätigen zu können.

Dank der Umstellung des neuen Standards weg von technologiebezogenen Anforderungen hin zu einem gefahrenbasierten Ansatz, ist es nun einfacher, unterschiedlichste Produkte gleichermaßen zu bewerten.

Unter anderem werden die Gefahren nach Art und „Größe“ der dazugehörenden Energiequelle unterschieden:

  • elektrisch
  • mechanisch
  • Leistung
  • Strahlung
  • thermisch

Im Kernthema elektrische Energiequelle finden sich Hochspannungsprüfungen, Ableitstrommessungen und Schutzleitermessungen für an das Versorgungsnetz angeschlossene Produkte wieder. Insgesamt wird hier die vom Hersteller implementierte Isolationskoordination auf die Probe gestellt.

Glow Wire TestingWeitere, indirekt mit den elektrischen Energiequellen verbundene Gefahren finden sich in der umgesetzten oder zur Verfügung stehenden Leistung, Stichwort Feuer, und den Berührungstemperaturen an zugänglichen Stellen. Dabei werden die Produkte innerhalb ihrer vorgesehenen und abnormalen Umgebungsbedingungen betrieben, letztendlich müssen sie sich zudem unter Einzelfehlerbedingungen beweisen. Abschließend kann bestätigt werden, ob die Vorgaben zur Reduzierung einer möglichen Entzündung erfüllt sind oder ein Brandschutzgehäuse notwendig ist.

Parallel dazu werden die Berührungstemperaturen überwacht um sicherzustellen, dass es in keinem der Fälle zu einer Überschreitung der Grenzwerte kommt, ohne dass ein entsprechender Warnhinweis oder Schutz vorgesehen ist.

Unsere Dienstleistung:
 

AS/NZS 62368.1:2018 Audio/video, information and communication technology equipment Part 1: Safety requirements This Standard is an adoption with national modifications and has been reproduced from IEC 62368-1, Ed.2.0 (2014), Audio/video, information and communication technology equipment - Part 1: Safety requirements, and its Corrigendum 1 (2015), which has been added at the end of the source text. Corrigendum 2 (2015) applies to the French text edition only and has not been included. The Australian/New Zealand variations are listed in Appendix ZZ. This Standard has been varied from the IC Standard as indicated to take account of Australian/New Zealand conditions. Variations made to IC 62368-1:2014 (ED.2.0) form the Australian/New Zealand variations for the purposes of the CB scheme for recognition of testing to standards for safety of electrical equipment. They are listed in Appendix ZZ. Superseding AS/NZS 60950.1:2015 and AS/NZS 60065:2018 on 15 February 2022
DIN EN 61010-1:2010 + A1:2019 + A1:2019/AC:2019 Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte - Teil 1: Allgemeine Anforderungen
DIN EN 62233:2008 Measurement methods for electromagnetic fields of household appliances and similar apparatus with regard to human exposure (IEC 62233:2005, modified); English version EN 62233:2008
DIN EN 62311:2008-09 Assessment of electronic and electrical equipment related to human exposure restrictions for electromagnetic fields (0 Hz – 300 GHz) (IEC 62311:2007, modified); English version EN 62311:2008
DIN EN 62368-1:2017 A11 Änderung 11 : 2017
DIN EN 62479:2011 Beurteilung der Übereinstimmung von elektronischen und elektrischen Geräten kleiner Leistung mit den Basisgrenzwerten für die Sicherheit von Personen in elektromagnetischen Feldern (10 MHz bis 300 GHz) (IEC 62479:2010, modifiziert); Deutsche Fassung EN 62479:2010 English translation of DIN EN 62479 (VDE 0848-479):2011-09
DIN EN IEC 62311:2020 (VDE 0848-311) Bewertung von elektrischen und elektronischen Einrichtungen in Bezug auf Begrenzungen der Exposition von Personen in elektromagnetischen Feldern (0 Hz bis 300 GHz) (IEC 62311:2019); Deutsche Fassung EN IEC 62311:2020
DIN EN IEC 62368-1:2020+A11:2020 Einrichtungen für Audio/Video-, Informations- und Kommunikationstechnik - Teil 1: Sicherheitsanforderungen (lEC 62368-1:2018); Deutsche Fassung EN lEC 62368-1:2020 +A11:2020
IEC 62233:2005 ed1.0 Measurement methods for electromagnetic fields of household appliances and similar apparatus with regard to human exposure
IEC 62311:2019 ed2.0 Assessment of electronic and electrical equipment related to human exposure restrictions for electromagnetic fields (0 Hz to 300 GHz)
IEC 62368-1:2010 ed1 Audio/video, information and communication technology equipment – Part 1: Safety requirements
IEC 62368-1:2018 ed3 Audio/video, information and communication technology equipment – Part 1: Safety requirements
IEC 62368-1:2018/COR1:2020 Audio/video, information and communication technology equipment – Part 1: Safety requirements
IEC 62479:2010 ed1 Assesment of the compliance of low-power electronic and electrical equipment with the basic restrictions related to human exposure to electromagnetic fields (10 MHz to 300 GHz)
Qi Specification V1.2.4 Power Transmitter Compliance Tests
Qi Specifications V1.3 Power Transmitter Compliance Tests
Qi Specifications V1.3.1 Power Transmitter Compliance Tests
Qi Specifications V1.3.2 Power Transmitter Compliance Tests
SAMSUNG Proprietary Power Delivery Extension (SPPDE) V1.1.0 The Qi Wireless Power Transfer System Power Class 0 Samsung Proprietary Extension Specification Compliance Tests and Test Equipment Version 1.1.0 November 2020
 Ihr persönlicher Kontakt:
Diese Website verwendet nur die notwendigsten Cookies. Bitte akzeptieren Sie Cookies auf dieser Seite, sodass wir unsere Webseite optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern können. Weitere Informationen zu Cookies und deren Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung