Weltweite Homologation
Experten für Typenzulassung

Trainings und Seminare

Es ist nicht nur einfach ein Zertifikat – für Ihren Marktzugang benötigen Sie ein sehr komplexes und umfangreiches Fachwissen. Unser Ziel ist es, Sie dabei bestmöglich zu unterstützen und Sie zu Ihrem nachhaltigen Erfolg zu begleiten. Ob Sie allgemeine Fragen zu nutzbaren Frequenzen, zur Produktkennzeichnung (Labelling) oder spezielle Fragen zum Zulassungsprozedere in einem bestimmten Land haben, wir bieten Ihnen sowohl allgemeine als auch individuelle Schulungen an.

Wir bieten ebenfalls Seminare an zu brandaktuellen Änderungen in der Zulassungswelt. Wir reagieren aktiv und schnell auf aktuelle Geschehnisse in der Welt. Auch neue Technologien und Entwicklungen am Markt und in den Branchen greifen wir als Veranstaltungsthemen auf.

Mit Aktualität und Qualität sind wir führend im Wettbewerb – damit auch unsere Kunden nach unseren Seminaren über topaktuelles Wissen am Puls der Zeit verfügen.

Unsere Experten verfügen über professionelles Wissen aus Theorie und Praxis und geben dieses stets so weiter, dass die Kunden den maximalen Nutzen mitnehmen können. So stellen wir sicher, dass Qualität, Aktualität und Erfahrung Ihren Bedürfnissen gerecht werden.

Mit Kompetenz, Leidenschaft und Kreativität setzen wir uns dafür ein, die nötigen Prozesse zur Markteinführung von Funkprodukten deutlich zu vereinfachen. Dabei stehen Ihre Wünsche und Erwartungen immer im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir möchten es Ihnen so leicht wie möglich machen, Ihre Qualifizierungs- und Entwicklungsziele zu erreichen.

Unsere Schulungen bieten wir sowohl in unseren eigenen Schulungsräumen in St. Ingbert an als auch gerne bei Ihnen vor Ort oder in einer „neutralen Örtlichkeit“ in Ihrer Nähe.

Zulassung von Funkprodukten – Modul 3

Der dritte Schulungsblock vermittelt im Gegensatz zu den Blöcken 1 & 2 nicht die regulatorischen und gesetzlichen, sondern die Anforderungen privater Zertifizierungssysteme, die sich der Sicherstellung der Funktionalität widmen.

Bewertung:

Kosten pro Person:

1,620.00 EUR (zzgl. 19 % USt)

Termine:
  • Di, 10.05. – Mo, 10.05.2021 IB-Lenhardt AG, St. Ingbert Nur noch 8 Plätze frei
  • Gerne kommen wir auch zu Ihnen. Sprechen Sie uns an!
Ansprechpartner
Oliver Kneip

"Technologiespezifische Zertifizierungsumfänge"

Das Thema Mobilfunk wird anhand von Anwendungen im Fahrzeug anschaulich erklärt und auf verschiedene zuständige Zertifizierungsgremien (z.B. PTCRB, GCF, etc.) sowie deren Anforderungen im Zertifizierungsprozess eingegangen.

Dieser Schulungsblock enthält detaillierte Informationen zu Bluetooth® Technologie (Anwendungen/Profile), der Bluetooth® SIG und den dazugehörigen Qualifizierungsprozess der das Produkt-Listing möglich macht. Welcher auch mit den jeweiligen Eigenheiten für Markennamen wie: Wi-Fi Zertifizierung (Wi-Fi Alliance), Qi Zertifizierung erörtert wird.

Im Hinblick auf gegenseitige Störungen, deren Auswirkungen und deren Vermeidung behandeln wie im letzten Abschnitt die Koexistenz.


Die Inhalte werden in kleinen übersichtlichen Gruppen vermittelt. Am Ende jedes Kapitels wird sich in einer offenen Fragerunde ausgetauscht.

 

Trainer:

Oliver Kneip 

KL-Certification GmbH

  • RCB – Recognized Certification Body für Japan
  • NB – Notified Body für Europa
  • FCB – Foreign Certification Body für Kanada
  • TCB – Telecommunication Certification Body für die USA
  •  

Meine Erfahrungen aus mehr als zehn Jahren im Zertifizierungsbereich gebe ich gerne an Kunden weiter und unterstütze Sie bei der Vorbereitung und der Einführung von Funkkomponenten auf den internationalen Märkten. Mein Liebe zum Ingenieursberuf und meine Begeisterung für Software bilden die Grundlage für eine neue Definition von Service und Kundenbetreuung. Der Mensch tritt wieder in den Vordergrund und gleichzeitig werden die Möglichkeiten der Automatisierung voll ausgeschöpft.

Passion
"Den Kunden und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt zu stellen und durch Unterstützung des Kunden Erfolg zu haben, das ist meine Leidenschaft."

Person
Durch Erfahrung meine Kollegen unterstützen, um unseren Kunden die bestmögliche Dienstleistung zu bieten.

Interessen
Mit den technischen Innovationen im Elektronik Bereich Schritt halten und eigene Softwareprojekte entwickeln.

Programm

INHALTE Modul 3:

  • Mobilfunk
  • Bluetooth®
  • Wi-Fi
  • Drahtlos Laden
  • Koexistenz

     

    Das Seminar ist auf einen kompletten Seminartag von 9:00 bis 16:00 Uhr ausgerichtet.

    Die Schulungsmaterialien werden in Papierform zur Verfügung gestellt.

    Zielgruppe

    Das Seminar-Angebot ist abgestimmt auf die Unterstützung der Bedürfnisse von allen Wirtschaftsakteuren (OEM, Tier 1) die Teil der Herstell- und Lieferkette für die Produkteinführung in den Markt sind.


    Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung - Wir zeigen Ihnen wie es geht!

    Preisinformationen

    Kosten des Seminars "Training zur Zertifizierung – Modul 3":

    Wir berechnen eine Servicegebühr von 1620,- € pro Teilnehmer (*).
    Getränke und Snacks in den Pausen sowie das Mittagessen an den beiden Seminartagen sind selbstverständlich im Preis inbegriffen. Die Preise verstehen sich pro Teilnehmer und Seminar. Jeder weitere Teilnehmer eines Unternehmens erhält 10% Rabatt auf die Seminarkosten. Unsere Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer.

    Nach Ihrer Anmeldung berechnen wir Ihnen die Seminargebühren im Voraus. Nach Bestätigung des Zahlungseingangs erhalten Sie eine Registrierungsbestätigung. Aus organisatorischen Gründen ist eine kostenlose Stornierung nur bis 14 Tage vor Seminarbeginn möglich. Danach oder bei Nichterscheinen eines oder mehrerer Teilnehmer ist der gesamte Betrag zur Zahlung fällig.

    Besondere Zeiten benötigen besondere Flexibilität – die wir Ihnen selbstverständlich ermöglichen. Ist die Durchführung einer Schulung in Präsenz aufgrund behördlicher Anordnung - auch kurzfristig - nicht möglich, erstatten wir Ihnen die berechnete Servicegebühr des Seminars. Es entstehen keine Kosten für Sie. Ist Ihnen die persönliche Teilnahme an einem Seminar Corona bedingt nicht möglich, beispielsweise aufgrund einer Corona-Erkrankung oder Quarantäne-Anordnung, ist eine Umbuchung auf einen späteren Seminartermin oder eine kurzfristige, kostenlose Stornierung möglich. Ein entsprechender Nachweis muss dem Veranstalter im Zuge der Stornierung ausgehändigt werden. Die allgemeinen Stornierungsbedingungen sind davon unberührt.

    Wir empfehlen die Buchung des Hotels:
    Hotel Goldener Stern

     

    (*) Änderungen in Zusammenhang mit gemeldeten Teilnehmerzahlen oder durch Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie vorbehalten.

     

    Anmeldungen entweder per E-Mail IBL - Academy oder per Post an:
    IB-Lenhardt AG
    Heinrich-Hertz-Alle 7
    66386 St. Ingbert
    Deutschland

    Referent

    Oliver Kneip

    Mr. Kneip has more than 15 years of experience in the field of radio type approval.


    Diese Website verwendet nur die notwendigsten Cookies. Bitte akzeptieren Sie Cookies auf dieser Seite, sodass wir unsere Webseite optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern können. Weitere Informationen zu Cookies und deren Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung